HR Force | Reise- und Lenkzeiten

HRF020

Reise- und Lenkzeiten

Manche Kollektivverträge (z.B. Metallverarbeitende Industrie, …) beinhalten spezielle Verarbeitungsregeln für Reise- und Lenkzeiten. Die Erfassung und Berechnung der Ergebnisse ist im SAP Standard nicht selbstverständlich möglich und erfordert spezielles Fachwissen des Reisenden bzw. des Erfassers.

Lösungsbeschreibung

Mit der HRFORCE-Lösung Reise- und Lenkzeiten kann die Verarbeitung der bei einer Dienstreise anfallenden Reise- bzw. Lenkzeiten direkt übers SAP ERP Reisemanagement erfolgen.

Die Lösung wird in der Standardauslieferung des SAP ERP Reisemanagement über User­exits bzw. Usererweiterungen realisiert.

Implementierte Funktionalitäten

  • ABBILDUNG REISE-/LENKZEITEN
    Die Reise-/Lenkzeiten werden über einen eigenen Reiter in der Transaktion Trip verwaltet. Die Berechnung bzw. Auszahlung dieser Mehrleistungen kann über die Reisekosten erfolgen.
  • ABRECHNUNG REISE-/LENZEITEN
    Die Ermittlung der Auszahlungsbeträge ist nach den unterschiedlichsten KV-Rege­lungen möglich. Die Ergebnisse können als eigene Belegart bei den Reisebelegen angezeigt werden.
  • EIGENE MERKMALE
    Die Mitarbeiter können den einzelnen Regelungen über Merkmale zugewiesen
    bzw. ausgeschlossen werden.

Kundenvorteile

  • Abbildung der KV-Anforderungen in Bezug Reise- und Lenkzeiten
  • Berechnung im Standard Reiseprozess inkludiert
  • Bewertungssätze/Grundlagen Tabellen-gesteuert
  • Auszahlung über Lohn/Gehalt oder Dienst­reiseabrechnung
  • Überleitung nach Lohn und Gehalt über SAP Standardschnittstelle Reisemanagement
  • Alle Kosten einer Reise auf einen Blick