HR Force | Das Unternehmen HR force Personalmanagement-lösungen mit Mehrwert

Das Unternehmen HR force
Personalmanagement-lösungen mit Mehrwert

Die 1999 gegründete HR Force EDV-Beratung GmbH ist ein österreichisches Beratungsunternehmen, das sich auf Projekt­lösungen im Bereich Personalwirtschaft auf Basis SAP ERP HCM spezialisiert hat. Mit einem Beraterteam von ca. 65 hochqualifizierten Mitarbeitern hat sich HR Force zum größten SAP ERP HCM-Beratungshaus und somit zum Marktführer in Österreich entwickelt.

Das Unternehmen konzentriert sich zwar auf den heimischen Markt, begleitet seine Kunden aber selbstverständlich auch ins Ausland. Somit kann auch hier umfassende Erfahrung im internationalen Umfeld angeboten und garantiert werden.
Die Referenzen des Beraterteams decken einen großen Teil der österreichischen Top-Unternehmen ab. Das garantiert Lösungs­kompetenz gerade dort, wo komplexe Strukturen schlüssig und effizient aufzuarbeiten sind.
Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen­ord­nungen sowie öffentliche Einrich­tungen verlassen sich heute auf die Kompetenz der Spezialisten von HR Force.

  • scc EDV-Beratung AG

    Die scc EDV-Beratung AG ist Mehrheitseigentümer der HR Force EDV-Beratung GmbH. Deren Kerngeschäft liegt in der Abbildung von betriebswirt- schaftlichen Prozessen im nationalen und internationalen Umfeld mit SAP.

  • XIT-cross information technologies GmbH

    Die XIT-cross information technologies GmbH wickelt Projekte im Bereich SAP Basis­technologie ab. Das Leistungs­spektrum reicht von der individuellen Beratung bis hin zum Betrieb und Wartung von IT Infrastruktur.

Geschichte

1999 Gründung

Die HR Force wurde 1999 durch den Zusammenschluss der HCM-Beraterteams der Firmen scc EDV-Beratung AG und Plaut Austria GmbH gegründet. Der damalige Produktverantwortliche für SAP HCM AT bei SAP Österreich GmbH, Herr Michael Homole war ebenfalls Mitbegründer.

Durch diese Unternehmenskonstellation wurden Referenzen, Erfahrungen und Mitarbeiterressourcen in einer Form gebündelt, die auf dem österreichischen Markt bislang nicht verfügbar waren.

2003 Übernahme der Plaut-Anteile durch IDS Scheer GmbH

Die Plaut AG, Salzburg, verkaufte die CEE-Töchter (A, HU, CR, SK, PL) an die IDS Scheer AG, Saarbrücken. Aus der Plaut Austria GmbH wurde dann die IDS Scheer Austria GmbH, welche die Anteile an der HR Force übernommen hat. 

2005 Verkauf der IDS Scheer-Anteile an scc EDV-Beratung AG und die Geschäftsführer HR Force EDV-Beratung GmbH

Die IDS Scheer GmbH verkaufte ihre Anteile an die scc EDV-Beratung AG,
Hrn. Homole und Hrn. Hawle (beide Geschäftsführer HR Force).

Daraus ergaben sich folgende Eigentumsverhältnisse:
66% scc EDV-Beratung AG, 17% Hr. Homole und 17% Hr. Hawle.

2006 –
2007
Gründung Geschäftsfeld „Outsourcing“

Als innovatives Unternehmen hat die HR Force ein Geschäftsfeld ins Leben gerufen, das sich mit Outsourcing von Dienstleistungen im Personalbereich befasst.

Das Hauptaugenmerk wird auf die Übernahme der Personalabrechnung von mittelständischen Unternehmen auf Basis SAP ERP HCM gelegt. Dafür wurde eine einzigartige Personalabrechnungslösung (Austria Edition) entwickelt, die es ermöglicht auch auf komplexe Aufgabenstellungen zu reagieren und diese variantenreich und schnell umzusetzen.

Zahlen Und Fakten

UMSATZ IN MILLIONEN EURO
2014
10.7
10.7
2015
12.7
12.7
2016
12.8
12.8
MITARBEITER
2014
63
2015
66
2016
72

Leitbild

  1. Wir verstehen unser Geschäft.

    Das bedeutet:
    Kompetenz ist Voraussetzung.
    Beratung ist Hauptsache.
    Qualität ist Ehrensache.
    Dienstleistung ist und bleibt Dienstleistung.
    Alles andere ist Nebensache.

  2. Wir wissen mehr.

    Wissen ist Bewusstsein.
    Wir machen uns bewusst:
    Jede/r neue MitarbeiterIn
    bringt ein Plus an Wissen
    ins Unternehmen.
    Jedes neue Projekt bringt uns allen ein Plus an Erfahrung.
    Jeder neue Tag bringt neue Erkenntnisse – ein Plus an Kompetenzvorsprung.

  3. Wir sind auf Draht.

    Erstklassige Beratung umfasst weit mehr als reine Fach­kom­petenz: Mit uns sind Kunden bestens beraten, weil wir nicht nur prompt reagieren – wir denken, planen und handeln pro-aktiv. Flexibilität in der Methode, situatives Verhalten und rasche Auffassungsgabe sind unsere Stärken im Umgang mit neuen Anforderungen. 

  4. Wir sind gern freundlich.

    Wir behandeln einander so, wie wir am liebsten behandelt werden: Respekt, Zuver­läs­sig­keit, Fairness und Vertrauen im Umgang miteinander prägen unseren Kontakt zu Kollegen und Kunden.

  5. Wir setzen Standards.

    Wir laufen keinen Trends nach, wir setzen Standards. Wir finden die besten Lösungswege, weil wir den Unterschied zwischen High­way und Sackgasse erkennen. 
    Und weil wir wissen, was jeder hervorragenden Leistung voran­geht: Der Wunsch und das Streben, etwas Hervorragendes zu leisten.

  6. Wir denken weiter.

    Wir entwickeln eigene Tools und Lösungen, die speziell auf die Anforderungen unserer Kunden abgestimmt sind, um optimale Komplettlösungen anzubieten. Flexibilität in der Methode, situatives Verhalten und rasche Auffassungsgabe sind unsere Stärken bei der Ent­wicklung, Realisierung und Betreuung.
     

  7. Wir l(i)eben unsere Arbeit.

    Natürlich geht es darum, unsere Kunden zufrieden zu stellen, aber das allein reicht nicht aus: Wir wollen auch unseren eigenen Qualitätsanspruch befriedigen: Wir sind erstklassig ausgebildet, wir arbeiten mit der besten Technologie – in einem hochkompetenten Team an komplexen Anforderungen in einer sich rasch verändernden Welt – wir sind jeden Tag auf der Suche nach der besten Lösung.

    Die größte Motivation liegt in uns selbst: Wir machen nicht nur unseren Job, wir l(i)eben unsere Arbeit!