HR Force | AccentureHR Data Loader

P010

Accenture
HR Data Loader

Accenture HR Data Loader ermöglicht Massentransaktionen in und nach
SAP SuccessFactors.

Lösungsbeschreibung

Accenture HR Data Loader sammelt Daten für einen bestimmten Massenprozess, wie Neu­ein­stellungen oder Kündigungen, in einem einzigen end-to-end Template. Die Software validiert die Daten vor dem eigentlichen Upload nach SuccessFactors.

Accenture HR Data Loader bietet Ihnen einen unkomplizierten Ansatz, um Massendaten für SAP SuccessFactors vorzubereiten und hochzuladen. Das Tool kümmert sich um technische Abhängigkeiten und die richtige Reihenfolge der Daten beim Einspielen in SuccessFactors. So werden alle Massen-Updates vollständig und nur über diese eine Schnittstelle durchgeführt. Dies gibt Ihnen die volle Kontrolle über Datenänderungen.

Sich dynamisch ändernde Belegschaften, Umstrukturierungen und kontinuierliche Prozess­anpassungen haben häufig Anpassungen im HR-System zur Folge. Typischerweise müssen dann Massendaten gepflegt werden. Dies ist eine Herausforderung, denn manuelle Datenpflege erfordert viel Zeit, insbesondere in Organisationen, die auf mehrere Standorte verteilt sind. Außerdem können bei manueller Datenpflege schnell Inkonsistenzen entstehen, so dass HR-Prozesse fehlerhaft sind oder abbrechen.

Implementierte Funktionalitäten

  • WIEDERKEHRENDE HR-PROZESSE
    ​Bonuszahlungen oder Beförderungen zu einem bestimmten Termin, für die gesamte Organisation
  • NEUEINSTELLUNGEN / KÜNDIGUNGEN
    ​Diese und andere Änderungen in der Be­leg­schaft sind Bestandteil der täglichen HR-Arbeit.
  • PFLEGE VON MASSENDATEN
    ​Datenänderungen aufgrund von orga­ni­sa­torischen oder rechtlichen Richt­linien oder im Zuge einer Datenharmonisierung.
  • FEHLERBEHEBUNG
    ​Korrektur von Fehlern entstanden durch manuelle Datenpflege oder bei der Migration von Daten.
  • WEITERE SZENARIEN
    Akquisitionen, Transfer, Um­struktu­rierungen, …

Kundenvorteile

  • Geführte Dateneingabe
    ​Vordefinierte Templates führen die Anwender durch das jeweilige Szenario
  • Einfach zu bedienen
    ​Es sind nur zwei Schritte erforderlich: Daten vorbereiten und nach SAP SuccessFactors hochladen
  • Zuverlässige HR-Daten
    ​Vor dem Aktualisieren oder Ändern von Daten in SAP SuccessFactors werden die Datensätze validiert, um die Richtigkeit der Daten sicherzustellen.
  • Automatisiert
    ​Technische Abhängigkeiten werden auto­ma­tisch berücksichtigt, Daten werden in der richtigen Reihenfolge in SAP SuccessFactors eingespielt.
  • Kontrollierter Prozess
    Änderungen werden an einer Stelle um­ge­setzt, und ein Freigabeprozess sorgt für volle Kontrolle über alle Datenänderungen.